Ausbildung zur Hüterin der Geburt

Es ist mehr als eine Doula Ausbildung, es ist ein Weg  in die Tiefe des Seins

 

 

Die Hüterinnen der Geburt?

Wir stehen für die bedingungslose Hingabe, für die einfühlsame und feinfühlige Behütung der werdenden Mutter, der Gebärenden, der stillenden Frau.

Gemeinsam kreieren wir einen Heiligen Raum der Begleitung als Hüterin, Freundin, Mutter und Frau.

Das Natürliche, das Ur-Weibliche, die Stärke, Reinheit und Liebe, soll als ewiges Feuer in uns brennen. Die Unsicherheit, die sich in der Vergangenheit in unsere Systeme eingeschlichen hat, lösen wir auf und führen sie wieder als liebevollen Brennstoff in dieses heilige Feuer unseres eigenen inneren Glücks zurück.

 

Die Ausbildung sehe ich als Bereicherung für jede Frau, die für selbstbestimmte, kraftvolle Geburten da sein will. Gemeinsam beleben wir die Kreiskultur erneut und lernen mit- und voneinander.

Die Hüterinnen der Geburt erinnert die Frau bei Kinderwunsch, ihrer Schwangerschaft, ihrer Geburt und im Muttersein an ihre Kraft und ihr Vertrauen. Sie behütet Mutter, Vater und Kind während der Geburt und der Wochenbettzeit spirituell, frei und gut geerdet.

Der Kreis der Hüterinnen wächst beständig. Unsere Zukunft, unsere Weiblichkeit und die Selbstbestimmtheit werden wir wieder einnehmen. Liebevoll. Friedlich. Klar. Rein.

Wie läuft die Ausbildung ab?

 

Du kannst alle 12 Module einzel buchen.

Zwei Mal im Jahr gibt es neue Termine, so dass du dein eigenen Rhytmus finden kannst.

Wir sind im Telegram verbunden, so dass du alles in Ruhe integrieren kannst.

Schau dir alle Inhalte der Ausbildung an

 

Häufig gestellte Fragen

 

Muss ich die Module in eine Bestimmte Reihenfolge machen?

  • Nein, du bist frei zu entscheiden.

Kann jede Frau die Ausbildung machen?

Ja, wenn du keine diagnostizierte Psychologische Diagnose hast.

Kann ich Schwanger die Ausbildung machen?

Ja, Absolut. Die Babys im Bauch sind unseren grössten Lehrer.

 

 

Termine 2024

Schreibe mir gerne

4 + 10 =

Ein Weg zu mir, ins Vertrauen, Vollkommen sein und in die Einheit

Anke S.

Doula

Eine wundervolle, nährende und bereichernde Ausbildung. Ich habe so vieles gelernt, auch über mich selber. Während der Ausbildung ist eine grandiose, erdende, energiespendende und liebevoll verbundene Gruppendynamik entstanden. So wertvoll! Ich bin glücklich und voller Dankbarkeit, dass ich Teil der Hüterinnen sein durfte und darf.

Anna D.

Doula

Die Ausbildung zur Hüterin der Frauenkörpers hat mir Zugang zu ganz feinen Aspekte meines (Frau-) Seins und meiner Seele geöffnet, die nicht nur für mich selber ein wahrer Schatz sind, sondern auch meine Arbeit als Doula in vielen Aspekten bereichert.
Darüber hinaus war und ist der Kreis von Frauen, der durch diese Ausbildung entstanden ist, ein wichtiger Anker in meinem Leben geworden. Es ist eine Gemeinschaft von Schwestern gewachsen, in der wir uns gegenseitig Geborgenheit, Halt und Vertrauen schenken. Ich bin zutiefst dankbar Teil dieses Kreises zu sein.
Lena W.

Doula

Schreibe mir gerne

14 + 9 =

Hey, verpasse nicht, wenn hier was abgeht!

 

Alles Neue um Grâce herum.

Das hat geklappt!